+
Madonna sitzt mit 55 Jahren noch immer auf dem Popthron 

"Material Girl" zeigt's allen

Madonna ist die bestbezahlte Musikerin

Los Angeles - Reich, reicher, Madonna! Das "Material Girl" hat mal wieder bewiesen, dass sie zurecht auf dem Popthron sitzt. Das Magazin "Forbes" hat die Liste der bestbezahlten Musiker veröffentlicht. Wen die 55-Jährige hinter sich ließ:     

Das "Material Girl" weiß noch immer sich zu verkaufen! US-Popstar Madonna ist die bestbezahlte Musikerin der Welt. Wie das Magazin "Forbes" am Dienstag berichtete, verdiente die Sängerin bis Juni 2013 innerhalb eines Jahres bis zu 125 Millionen Dollar (92 Millionen Euro). Dank der Einnahmen aus ihrer MDNA-Tournee und dazugehörigen Produkten kam die 55-Jährige auf Platz Eins der Rangliste.

Damit verwies sie Lady Gaga deutlich auf Platz zwei, deren Einnahmen auf 80 Millionen Dollar geschätzt werden. Sie hatte allerdings wegen einer Hüftoperation eine Welttournee vorzeitig abbrechen müssen.

Rocker Bon Jovi erreichte mit 79 Millionen Dollar Rang drei, vor Countrystar Toby Keith (65 Millionen Dollar) und der britischen Gruppe Coldplay (64 Millionen Dollar).

Für seine Liste berücksichtigt "Forbes" nur lebende Künstler. Andernfalls würde Michael Jackson sie alle überholen: seine posthumen Einnahmen werden auf 160 Millionen Dollar im Jahr geschätzt.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare