+
Madonna designt mit Tochter Lourdes für ihr Mode-Label.

Madonna designt mit Tochter Lourdes

New York - Madonna (51) hat sich für das Design ihres Mode-Labels “Material Girl“ Hilfe bei ihrer ältesten Tochter Lourdes (13) geholt. Warum sie in ihr die perfekte Partnerin sieht:

Weil ich sowieso schon mehrere Karrieren habe, wollte ich die Modelinie nicht ganz alleine entwerfen, sagte Madonna der US- Tageszeitung “USA Today“. Ihre Tochter, die den Spitznamen “Lola“ trägt, sei die perfekte Partnerin, weil sie einen einzigartigen Modegeschmack habe.“

Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

Wir gehen zusammen zu den geschäftlichen Treffen, wir tauschen Ideen aus, reden über Dinge und sind sogar manchmal nicht einer Meinung, aber nur manchmal“, sagte die Sängerin. Ihre Tochter sei sehr viel mutiger bei den Mode-Entscheidungen, gab die stolze Mutter zu. “Sie lässt sich von allem beeinflussen, von den Bands, die sie hört, über die Hip-Hop-Kids bis zu den Ballett- Klassen. Sie war schon bei vielen Foto-Terminen und Video-Aufnahmen und hat gesehen, wie ich meine Touren zusammen stelle“, so Madonna.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Ein Orgelkonzert im Passauer Dom - das war schon immer ein Herzenswunsch des Action-Stars. Und dann durfte Arnold Schwarzenegger auch noch selbst ran.
Schwarzenegger spielt auf Domorgel in Passau
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Nach vielen Jahren und Erfolgen in den USA ist Schauspieler Jürgen Prochnow zurück in seine Heimatstadt Berlin gezogen. Der Ausgang der US-Wahlen hat seine Entscheidung …
Jürgen Prochnow: Trump war ein guter Umzugshelfer
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer
Das verheerende Erdbeben in Mexiko hat zu einer großen Welle der Solidarität geführt. Immer mehr Prominente spenden für die Opfer. Darunter auch die in Mexiko geborene …
Salma Hayek spendet 100 000 Dollar für Erdbebenopfer

Kommentare