Madonna dreht Schock-Video gegen den Krieg

- New York - Bereits einen Monat vor der Veröffentlichung sorgt das neue Musikvideo von Madonna für Aufregung. Mit ihrem Song "American Life" will die 44-Jährige gegen den Krieg demonstrieren, sagte ihre Sprecherin in US-Medien. Die Sängerin trägt in dem Musikvideo Militärkleidung und wirft zu hämmernden Techno-Sound Handgranaten.

<P>Auch Menschen, denen Arme und Beine fehlen, und blutige Babys sollen zu sehen sein. </P><P>"Sie geht dieses mal sehr weit. Es ist ein ziemlich heftiger politischer Kommentar zum modernen amerikanischen Traum und dass nichts so ist wie es scheint", zitiert der Drudge Report einen Mitarbeiter der Musikindustrie in Los Angeles. Das Video soll Mitte März zu sehen sein, Madonnas Album kommt im April auf den Markt.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Der ehemalige US-Präsident kann ein paar Brocken Deutsch sprechen. Das stellte er bei seinem ersten Kirchentagsauftritt unter Beweis.
Obama begrüßt Berliner auf Deutsch
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Die beiden Tiger-Mädchen sind in einer Zinkwanne getauft worden. Sie sind vor drei Monaten zur Welt gekommen und würden schon langsam ruppig, sagte der Zoo-Direktor Jörg …
Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Der Schauspieler besuchte mit der Organisation World Vision unter anderem das größte Flüchtlingslager der Welt im ostafrikanischen Uganda. Vor allem um die Kinder müsse …
Liam Cunningham: Welt hilft Flüchtlingen in Afrika zu wenig
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus
Die italienischen Modeschöpferin liegt auf der Intensivstation.Ihr Zustand sei kritisch, heißt es aus Rom.
Laura Biagiotti nach Herzstillstand im Krankenhaus

Kommentare