+
Kurz nach ihrer Trennung hat Madonna schon einen neuen "Toy-Boy"

Backup-Tänzer

Madonna (55) hat einen Neuen - der ist erst 26

Gstaad - Das ging schnell. Kurz nach der Trennung von Brahim Zaibat hat Popstar Madonna (55) angeblich einen neuen Toyboy an der Angel. Und der ist erst 26 Jahre alt. 

Timor Steffens fotografiert seinen Six-Pack im Spiegel. (Zum Vergrößern hier klicken)

Kaum ist der Aufruhr um Madonnas Instagram-Bild von Sohn Rocco verebbt (der 13-Jaehrige posierte mit einer Flasche Wodka), da schlägt die Hit-Veteranin beim Winterurlaub in der Schweiz schon wieder mit einer Schlagzeile zu. Diesmal geht es um einen Mann, der nur 13 Jahre älter ist als Rocco. Er heißt Timor Steffens, ist Backup-Tänzer – und soll Madonnas neuer Toyboy sein.

So jedenfalls interpretierten die Promi-Gäste auf der Silvesterparty von Modezar Valentino in Gstaad den Auftritt des ungleichen Paares. Zitat eines Beobachters auf der Website “Radar”: “Die Chemie zwischen den beiden war ganz schön intensiv.” Und wie üblich, wenn 30 Jahre Altersunterschied im Spiel sind, wurde auch gelästert: “Sie hat doch gerade erst vor einem Monat mit ihrem Freund Brahim Zaibat Schluss gemacht. Timor sieht genauso aus wie er.”

Der muskulöse Holländer und Madonna arbeiten bereits seit Monaten an einer Tanz-Nummer. Laut “Radar” versteht Timor sich bestens mit den Kindern seiner Chefin.

ds

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare