Madonna erweitert ihr Immobilien-Imperium in London

London: - London - Acht Schlafzimmer sind noch nicht genug: Popstar Madonna (48) hat ihr Immobilien-Imperium in London erweitert und ein neues Haus für sechs Millionen Pfund (rund neun Millionen Euro) gekauft.

Das Anwesen grenze an ihr Sieben-Millionen-Pfund-Stadthaus mit acht Schlafzimmern im schicken Stadtteil Marylebone, berichtete die Nachrichtenagentur PA. Unklar sei, ob Madonna das neue Zehn-Zimmer-Haus mit ihrem Luxuswohnsitz, in dem sie mit Ehemann Guy Ritchie und den Kindern Lourdes, Rocco und dem Adoptivkind David Banda lebt, verbinden will oder die Räume vermietet.

Die Agentur zitiert eine Quelle, wonach die Sängerin "die ganze Straße kaufen will". Auch andere Stars seien an dem Haus in dem Nobelviertel interessiert gewesen. Das "Material"-Girl soll bereits mindestens fünf Immobilien in London besitzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare