Madonna erweitert ihr Immobilien-Imperium in London

London: - London - Acht Schlafzimmer sind noch nicht genug: Popstar Madonna (48) hat ihr Immobilien-Imperium in London erweitert und ein neues Haus für sechs Millionen Pfund (rund neun Millionen Euro) gekauft.

Das Anwesen grenze an ihr Sieben-Millionen-Pfund-Stadthaus mit acht Schlafzimmern im schicken Stadtteil Marylebone, berichtete die Nachrichtenagentur PA. Unklar sei, ob Madonna das neue Zehn-Zimmer-Haus mit ihrem Luxuswohnsitz, in dem sie mit Ehemann Guy Ritchie und den Kindern Lourdes, Rocco und dem Adoptivkind David Banda lebt, verbinden will oder die Räume vermietet.

Die Agentur zitiert eine Quelle, wonach die Sängerin "die ganze Straße kaufen will". Auch andere Stars seien an dem Haus in dem Nobelviertel interessiert gewesen. Das "Material"-Girl soll bereits mindestens fünf Immobilien in London besitzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Frauen können nicht einparken, frieren schneller und brauchen ewig im Bad. Das sind drei weit verbreitete Vorurteile über Frauen. Letzterem ging eine Umfrage nach. Sie …
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen

Kommentare