+
Das neue Madonna-Cover von "Girl Gone Wild"

Madonna so freizügig wie nie zuvor

New York - Pop-Ikone Madonna zeigt auf ihrem neuen CD-Cover so viel nackte Haut wie nie zuvor. Was halten Sie von dem Jugendwahn der 53-Jährigen?

Was ist nur in Madonna gefahren? Ihr neues Single-Cover zeigt die Pop-Diva in lasziver Pose mit einer Federboa. Bekleidet ist die mittlerweile 53-jährige Sängerin nur mit sexy Dessous aus schwarzer Spitze. Mehr Erotik geht kaum.

Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

foto

Es ist schon lange bekannt, dass Madonna alles für ihren Körper tut. Neben täglichen Laufeinheiten und Krafttraining im Fitnessstudio stehen Yoga und Krav Maga, eine Nahkampftechnik entwickelt von der israelischen Armee, auf dem Programm.

Ihren stählernen Body peppt die Sängerin dann auch noch mit diversen kleinen chirurgischen Eingriffen, wie Botox, auf. Auf dem Cover sieht die Diva aus wie eine 25-Jährige. Dazu passend der Titel "Girl Gone Wild". Ein kleines Mädchen ist Madonna jedoch bei Weitem nicht mehr.

Was halten Sie von dem Schönheitswahn der Pop-Ikone? Sollte sie sich eher ihrem Alter entsprechend verhalten oder sich weiterhin freizügig zeigen? Diskutieren Sie mit.

nam

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare