+
Das neue Madonna-Cover von "Girl Gone Wild"

Madonna so freizügig wie nie zuvor

New York - Pop-Ikone Madonna zeigt auf ihrem neuen CD-Cover so viel nackte Haut wie nie zuvor. Was halten Sie von dem Jugendwahn der 53-Jährigen?

Was ist nur in Madonna gefahren? Ihr neues Single-Cover zeigt die Pop-Diva in lasziver Pose mit einer Federboa. Bekleidet ist die mittlerweile 53-jährige Sängerin nur mit sexy Dessous aus schwarzer Spitze. Mehr Erotik geht kaum.

Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

foto

Es ist schon lange bekannt, dass Madonna alles für ihren Körper tut. Neben täglichen Laufeinheiten und Krafttraining im Fitnessstudio stehen Yoga und Krav Maga, eine Nahkampftechnik entwickelt von der israelischen Armee, auf dem Programm.

Ihren stählernen Body peppt die Sängerin dann auch noch mit diversen kleinen chirurgischen Eingriffen, wie Botox, auf. Auf dem Cover sieht die Diva aus wie eine 25-Jährige. Dazu passend der Titel "Girl Gone Wild". Ein kleines Mädchen ist Madonna jedoch bei Weitem nicht mehr.

Was halten Sie von dem Schönheitswahn der Pop-Ikone? Sollte sie sich eher ihrem Alter entsprechend verhalten oder sich weiterhin freizügig zeigen? Diskutieren Sie mit.

nam

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare