+
Weltstar Madonna hat ihre Heimatstadt Detroit nicht vergessen.

Humanitäre Hilfe

Madonna greift Heimatstadt Detroit unter die Arme

Detroit - Pop-Legende Madonna leistet gern humanitäre Hilfe. Doch die wird nun ausgerechnet für ihre alte Heimat nötig: Der maroden Stadt Detroit hat sie nun im großen Stil gespendet.

Superstar Madonna (55) spendet für ihre verarmte Heimatstadt Detroit im US-Bundesstaat Michigan. Das gab die 55-Jährige am Montag bekannt. Ein Besuch in der Stadt habe sie dazu bewegt, drei Hilfsorganisationen zu unterstützen, die sich nach der Pleite der Stadt um Kinder, Jugendliche und Obdachlose kümmern, schrieb Madonna in einem Statement, das sie US-Medien zukommen ließ. „Die Anstrengungen der Menschen haben mich tief beeindruckt. Es war klar für mich, dass ich mich engagieren muss“, erklärte die Künstlerin.

Die Spende der Sängerin soll unter anderem verwendet werden, um eine neue Trainingshalle für jugendliche Boxer zu bauen und Unterrichtsmaterial für Schulen anzuschaffen. Das sei „die erste Phase einer langfristigen Unterstützung“, so Madonna. Die Künstlerin ist in Bay City und einem Vorort von Detroit aufgewachsen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Wie "Libération" berichtet, stellte der heute 53-jährige Brad Pitt 2008 die Lichtspezialistin Soudant ein. Wegen unbezahlter Rechnungen und Rufschädigung muss ihr Pitt …
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt

Kommentare