Madonna in die Hall of Fame aufgenommen

New York - Die Pop-Ikone Madonna (49) und der Rock-Poet Leonard Cohen (73) sind seit Montag neue Mitglieder in der "Rock and Roll Hall of Fame".

Sänger und Produzent Justin Timberlake nannte Madonna bei der Galazeremonie in New York eine Musiklegende. "Madonna hat die Art verändert, wie unsere Welt klingt. Madonna hat die Art verändert, wie unsere Welt aussieht", sagte er und kniete vor der Pop-Diva nieder, um ihr die begehrte Musiktrophäe zu überreichen.

Neu in die amerikanische Ruhmeshalle des Rock aufgenommen wurden auch der US-Sänger John Mellencamp, die britische Pop-Band The Dave Clark Five und die US-Instrumentalgruppe The Ventures. Alle Geehrten seien in ihrem Genre bahnbrechend, sagte Stiftungspräsident Joel Peresman. "Diese fünf Künstler stehen für die Bandbreite des Rock and Roll." Voraussetzung für die Aufnahme in die "Hall of Fame" ist, dass eine Band oder ein Interpret mindestens seit 25 Jahren im Geschäft ist.

Madonna, die mit ihrem 1982 erschienenen Debüt-Album "Madonna" diese Grenze gerade erreicht hatte, bedankte sich gerührt für die Auszeichnung. "Ich habe es nicht allein bis hierher gebracht", sagte sie. "Ich hatte immer das Glück, Menschen um mich zu haben, die an mich glauben." Eine Kostprobe ihres Könnens gab es allerdings nicht - sie ließ den Rocksänger Iggy Pop & The Stooges ihre Titel vortragen.

Die Sängerin, die auch als Schauspielerin, Autorin, Regisseurin, Produzentin und Tänzerin arbeitet, gehört mit mehr als 200 Millionen verkauften Alben zu den erfolgreichsten Popmusikern überhaupt. Mit Hits wie "Material Girl", "Like A Virgin" und "Ray Of Light" landete sie immer wieder an der Spitze der Charts. Ihr neuestes Album "Hard Candy!", an dem auch Timberlake mitwirkte, kommt Ende April auf den Markt.

Über die Aufnahme in die Ruhmeshalle entscheiden rund 600 Musiker und Plattenexperten. Die Ernennung Madonnas war von einigen US-Kritikern moniert worden, weil sie als Pop- und nicht als Rockgröße gilt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Louis wird im Juli in London getauft
Erst vor kurzem hat Erzbischof Justin Welby Harry und Meghan getraut. Bald ist er wieder im Einsatz. Im Juli wird der Sohn von William und Kate getauft.
Prinz Louis wird im Juli in London getauft
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - Detail bringt Fans auf die Palme
Jetzt ist es raus: Ehemann von Sila Sahin lüftet das Geheimnis um das Geschlecht ihres Baby
Ziemlich turbulent waren die letzten Wochen für Schauspielerin Sila Sahin und Fußballer Samuel Radlinger. Erst der Umzug nach Norwegen, dann die frühzeitigen Wehen im …
Jetzt ist es raus: Ehemann von Sila Sahin lüftet das Geheimnis um das Geschlecht ihres Baby
Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen
Sie hat sich immer ein Kind gewünscht: Jetzt ist Eva Longoria Mutter eines Jungen geworden. Und der Name des neuen Erdenbürgers steht auch schon fest.
Eva Longoria hat ihr erstes Kind bekommen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.