+
Madonna feierte ihren 53. Geburtstag zusammen mit ihrem 24 Jahre alten Lover knutschend am Strand

Madonna innig knutschend am Strand gesichtet

Los Angeles - Alter macht jung: Madonna wurde an ihrem 53. Geburtstag innig knutschend am Strand in den Hamptons gesichtet. Wer der Glückliche war und wer dem Paar beim Küssen zusah:

Laut “Los Angeles Times“ hat Popstar Madonna am Dienstag ihren 53. Geburtstag zusammen mit dem 24 Jahre alten Breakdancer und Gelegenheits-DJ, Brahim Zaibat, gefeiert. Ein Paparazzi-Schnappschuss zeigte die beiden beim innigen Küssen am Strand in den Hamptons in der Nähe von New York, während Madonnas zwei jüngsten Kinder David und Mercy neben ihnen im Sand spielen.

Der Franzose hatte dem Popstar im September vergangenen Jahres den Kopf verdreht, als er bei einem PR-Event für Madonnas neue Modekollektion “Material Girl“ als Tänzer aufgetreten war. “Sie ist eine Frau wie alle anderen. Natürlich ist sie eine außerordentliche Künstlerin und weltberühmt, aber vor allem ist sie erst einmal eine Frau“ hatte Zaibat in einem Interview im Dezember gesagt. Wenige Monate später, im Juni dieses Jahres, hatten die beiden sich Gerüchten zufolge kurzzeitig getrennt. Derzeit soll Madonna an ihrem neuen Musikalbum schreiben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Im Sauerland ist Amerika noch so, wie viele Deutsche es sich wünschen. Dank Winnetou triumphiert jedes Mal das Edle und Gute. Deshalb hält man sich hier auch streng an …
"Winnetou I": Das bessere Amerika liegt im Sauerland
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Die Tochter eines Hollywood-Stars sammelt während eines Griechenland-Urlaubs Müll am Strand und belegt ihre abenteuerliche Unternehmung mit Foto-Posts. Die Follower …
Willow Smith sammelt Müll auf griechischer Insel ein
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Nur ein "schlechter" Witz: Der Hollywood-Star hatte mit einem Spruch über ein Attentat auf US-Präsident Trump für Wirbel gesorgt. Nun rudert Depp zurück und entschuldigt …
Witz über Trump-Anschlag: Johnny Depp entschuldigt sich
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz
Der neue französische Präsident Emmanuel Macron hat Hollywood-Schauspieler Arnold Schwarzenegger in Paris empfangen. Bei dem Treffen ging es um Umweltthemen.
Schwarzenegger und Macron sprechen über Umweltschutz

Kommentare