Madonna konkretisiert Adoptionspläne

- San Francisco - Madonna (47) soll sich erstmals zu den Gerüchten geäußert haben, dass sie ein Kind adoptieren wolle. Wie der "San Francisco Chronicle" in seiner Onlineausgabe schreibt, hat die Pop-Diva aber noch Größeres vor. Sie will angeblich "Mutter" eines ganzen Dorfes in Afrika werden.

Medienberichte hatten schon im vergangenen Monat darüber spekuliert, dass Madonna Kontakt zu afrikanischen Adoptions-Agenturen aufgenommen habe. Auch soll sie sich Ratschläge von Brad Pitt und Angelina Jolie geholt haben, die außer ihrer leiblichen Tochter zwei Adoptivkinder haben. In einem Statement, das Madonna über eine Sprecherin veröffentlicht haben soll, heißt es, dass die Musikerin für ein ganzes Dorf in einem der ärmsten Staaten Afrikas sorge: "Madonna kümmert sich um den Bau einer Schule und eines Heim für Hunderte von Kindern in Malawi, Afrika. Dieser Aufgabe gilt momentan ihre ganze Leidenschaft und ihr ganzer Einsatz".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare