+
Zwei Menschen starben bei den Aufbauarbeiten zum Modonna-Konzert.

Auftritt abgesagt: Zwei Tote bei Aufbau für Madonna-Konzert

Marseille - Die Zahl der Toten beim Aufbau für ein Madonna-Konzert im französischen Marseille hat sich auf zwei erhöht. Am Donnerstagabend brach ein Teil der Bühnenkonstruktion ein.

Ein französischer Arbeiter starb sofort, ein britischer Kollege erlag am Freitag seinen schweren Verletzungen, wie das Krankenhaus mitteilte. Acht weitere Personen wurden verletzt.

Das Unglück sei möglicherweise auf einen defekten Seilzug zurückzuführen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Das für Sonntag geplante Konzert im Rahmen von Madonnas “Sticky & Sweet“-Tour wurde abgesagt. 

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Zum perfekten Augen-Make-up gehört auch das Stylen der Augenbrauen. Noch immer dürfen diese gern voll sein. Nachgeholfen wird am besten mit einem speziellen Füller, der …
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Eine US-Popsängerin hat dem einstigen Mitglied der Backstreet Boys, Nick Carter, vorgeworfen, sie vor rund 15 Jahren vergewaltigt zu haben. Carter war damals 22, sie 18.
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Es hat nicht lange gehalten: Jennifer Lawrence und der Regisseur Darren Aronofsky gehen künftig getrennte Wege.
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Trauer um einen großen Schauspieler: Dieter Bellmann ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Fast 20 Jahre lang stand er für die ARD-Serie „In aller Freundschaft“ vor der …
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben

Kommentare