+
Madonna bei ihrem Konzert in Abu Dhabi am Sonntag

Madonna legt sich mit Le Pen an

Paris - Pop-Diva gegen Rechtspopulistin: Madonna (53) hat sich per Video mit der rechtsextremen französischen Politikerin Marine Le Pen angelegt.

Während der Show zu ihrer Welttournee “MDNA Tour“ überlagern die Gesichtszüge der Parteichefin des Front National (FN) zwei Sekunden lang ihr eigenes Porträt. Es verändert sich dann mit Hitlerbart und Hakenkreuz auf der Stirn, wie die Zeitung “Le Parisien“ am Montag berichtete. Auch andere französische Medien hatten das umstrittene Video zum Song “Nobody Knows Me“ thematisiert.

Le Pen konterte: “Die alternden Sängerinnen müssen von sich reden machen. Da kann man verstehen, dass sie zu solchen Extremen greifen“, sagte sie am Vortag nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP. Bis November will Madonna mehr als 80 Konzerte in 34 Ländern geben, darunter auch in Frankreich.

dpa

Wer ist freizügiger: Madonna oder die jungen Popstars? Die nacktesten Fotos

Nackte Haut bei Popstars

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Sydney - 1986 gelang Hollywood-Superstar Tom Cruise mit einem Actionfilm der internationale Durchbruch. Gerüchte um eine Fortsetzung gibt es schon seit Jahren. Jetzt …
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung

Kommentare