+
Popstar Madonna

Madonna nicht begeistert von M.I.A.s Mittelfinger

New York - Superstar Madonna ist gar nicht glücklich über den ausgestreckten Mittelfinger ihrer Kollegin M.I.A. während der Halbzeitshow des Superbowl.

In einer US-Radiosendung nannte Madonna die Geste am Freitag unnötig und unangebracht.

“Ich verstehe, dass es irgendwie Punk Rock und so ist. Aber für mich war da so viel Liebe und gute Energie und Positives. Es schient so negativ“, sagte sie. Allerdings habe sie während der Show gar nichts davon mitbekommen, sagte Madonna. Erst nach dem Auftritt habe sie jemand darauf hingewiesen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein angespitztes Osterei: Was kann der Beautyblender?
Für Männer nur ein Schwamm, für Frauen ein Must-Have im Schminkschrank. Der Beautyblender sorgt dank seiner zwei verschiedenen Seiten für einen gleichmäßigen Teint und …
Ein angespitztes Osterei: Was kann der Beautyblender?
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Das Milliardengeschäft mit der Schönheit hat Liliane Bettencourt zur reichsten Frau der Welt gemacht. Nun ist die Erbin des Kosmetik-Konzerns L'Oréal im Alter von 94 …
Lebensabend als Thriller: L'Oréal-Erbin Bettencourt ist tot
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein
Laut dem Ex-Spice-Girl könne Make-Up helfen, sich gesünder zu fühlen. Das sagte sie bei der Wohltätigkeitsgala Dreamball, die Geld für krebskranke Frauen sammelt.
Sängerin Mel C: Make-Up kann wie ein Panzer sein

Kommentare