+
Popstar Madonna

Madonna nicht begeistert von M.I.A.s Mittelfinger

New York - Superstar Madonna ist gar nicht glücklich über den ausgestreckten Mittelfinger ihrer Kollegin M.I.A. während der Halbzeitshow des Superbowl.

In einer US-Radiosendung nannte Madonna die Geste am Freitag unnötig und unangebracht.

“Ich verstehe, dass es irgendwie Punk Rock und so ist. Aber für mich war da so viel Liebe und gute Energie und Positives. Es schient so negativ“, sagte sie. Allerdings habe sie während der Show gar nichts davon mitbekommen, sagte Madonna. Erst nach dem Auftritt habe sie jemand darauf hingewiesen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linkin Park gedenken ihres Sängers Chester Bennington
Chester Bennington, Sänger von Linkin Park, ist heute vor einem Jahr verstorben. Familie, Freunde und Fans gehen auch heute noch mit ihrer Trauer unterschiedlich um.
Linkin Park gedenken ihres Sängers Chester Bennington
Otto Waalkes wird 70 - Kabel eins feiert den Geburtstag
Es kaum jemanden in Deutschland, der ihn nicht kennt. Otto Waalkes wird 70 Jahre alt. Der Sender Kabel eins feiert den Geburtstag mit einem Filmfeuerwerk.
Otto Waalkes wird 70 - Kabel eins feiert den Geburtstag
Promi Big Brother 2018: Zieht Sophia Wollersheim in den Container? 
Sophia Wollersheim (30) heißt seit der Scheidung von Ex-Mann Bert mit neuem Namen Vegas und lebte die letzten Monate in Los Angeles. Nun plant sie wohl ihr Comeback im …
Promi Big Brother 2018: Zieht Sophia Wollersheim in den Container? 
Sila Sahin-Radlinger ist Mutter geworden: „Er ist da!“
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
Sila Sahin-Radlinger ist Mutter geworden: „Er ist da!“

Kommentare