+
Popstar Madonna

Madonna nicht begeistert von M.I.A.s Mittelfinger

New York - Superstar Madonna ist gar nicht glücklich über den ausgestreckten Mittelfinger ihrer Kollegin M.I.A. während der Halbzeitshow des Superbowl.

In einer US-Radiosendung nannte Madonna die Geste am Freitag unnötig und unangebracht.

“Ich verstehe, dass es irgendwie Punk Rock und so ist. Aber für mich war da so viel Liebe und gute Energie und Positives. Es schient so negativ“, sagte sie. Allerdings habe sie während der Show gar nichts davon mitbekommen, sagte Madonna. Erst nach dem Auftritt habe sie jemand darauf hingewiesen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Hollywood-Star Dwayne Johnson twitterte das Filmposter zu seinem neuen Blockbuster, der im Sommer in die Kinos kommt. Von seinen Fans gibt es dafür viel Spott.
Dwayne Johnson twittert stolz dieses Filmplakat - aber erntet nur Spott
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Im letzten Sommer haben sie geheiratet. Jetzt freuen sich Ernst August von Hannover und seine Frau Ekaterina über die Geburt ihrer Tochter.
Ernst August und Ekaterina von Hannover sind Eltern
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
Diva, Tänzerin, Superstar - Sridevi Kapoor gehörte zu den Großen des indischen Bollywood-Kinos. Ihr Leben gäbe selbst Stoff genug für einen Film. Die Schauspielerin …
Bollywood-Superstar Sridevi Kapoor gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

Kommentare