+
Pop-Ikone Madonna plant einen Fitness-Club in der ewigen Stadt.

Yoga-, Fitness- und Spinning-Kurse

Madonna plant Fitness-Club in Rom

Rom - US-Popstar Madonna (54) will Medienberichten zufolge in Rom ein Fitnessstudio aufmachen. Der Club solle im Frühjahr im historischen Zentrum der italienischen Hauptstadt eröffnen, hieß es.

Madonnas Fitnesskette Hard Candy - benannt nach einem Album der Musikerin - kooperiere dabei mit einem italienischen Anbieter, schreibt die Tageszeitung "La Repubblica" am Sonntag. Auf drei Etagen solle es unter anderem Yoga-, Fitness- und Spinning-Kurse geben. Motto: "Süchtig nach Schweiß" ("Addicted to Sweat"). Unter anderem in den Metropolen Mexiko-Stadt und Sydney betreibt Madonnas Kette bereits Studios.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare