+
König Edward VIII. und seine Frau Wallis Simpson wurden bis zu ihrem Tod - Edward starb 1972, Simpson 1986 - vom britischen Königshaus gemieden.

Madonna plant neuen Film

Los Angeles - Popstar Madonna (51) bereitet sich auf ihre zweite Regiearbeit vor.

Nach ihrem Debüt mit der schrillen Beziehungskomödie Filth and Wisdom im vorigen Jahr will sie jetzt das Leben der Amerikanerin Wallis Simpson, Herzogin von Windsor, auf die Leinwand bringen. Das Projekt stecke noch in den Anfängen, sagte Madonnas Sprecherin Liz Rosenberg am Freitag der US-Zeitschrift People.

Das von Madonna geschriebene Drehbuch handele von zwei parallelen Liebesgeschichten, “eine dreht sich um den Herzog und die Herzogin und die andere um eine moderne Liebe“, erklärte Rosenberg. Madonna habe sehr viel Nachforschungen über das berühmte Liebespaar angestellt.

Madonna stand schon häufiger vor der Kamera, darunter in dem Streifen Stürmische Liebe - Swept Away und dem Filmmusical Evita. “Es wird kein Musical sein, aber der Film wird wahrscheinlich eine musikalische Komponente haben“, sagte Rosenberg über Madonnas Regie-Pläne.

Die Romanze zwischen der Amerikanerin Wallis Simpson und dem damaligen König Edward VIII. hatte das britische Königshaus 1936 in eine schwere Krise gestürzt. Der König dankte wegen des starken Widerstands gegen seine Heirat mit der geschiedenen Simpson nach nur elf Monaten Regentschaft ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare