+
Madonna

Madonna schlägt die Beatles in deren Heimat

London - Madonna hat die Beatles überholt: Sie ist die am meisten gespielte Musikerin des Jahrzehnts in Großbritannien, und verbannt damit die ewigen Spitzenreiter auf Platz zwei.

Keine andere Künstlerin oder Band war zwischen 2000 und heute so oft im Radio, Fernsehen, in Pubs, Clubs und Geschäften zu hören, ergab eine Untersuchung der britischen Rechte-Verwertungsgesellschaft PPL für einen Radiosender. Sie ist außerdem die einzige Frau unter den Top-Fünf der am Montag veröffentlichten Liste.

Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

Robbie Williams schaffte es auf Platz drei und damit noch vor seine ehemalige Band Take That, die auf Platz fünf landete. Platz vier gehört der Band Queen. An sechster Stelle stehen die Sugababes, gefolgt von Elton John, Elvis Presley, Abba und Coldplay. Die Rolling Stones kommen erst auf Platz neunzehn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"

Kommentare