Madonna startet Welttournee in Los Angeles

- Los Angeles - Nach einer dreijährigen Tournee-Pause hat Popstar Madonna (45) in Los Angeles ihre Re-Invention Tour gestartet. Nach drei Konzerten in L.A. wird die Sängerin u.a. in Las Vegas, Miami und New York auftreten, bevor sie im August in London und Paris auf der Bühne steht.

<P>Nach jüngsten Medienberichten soll der Popstar geplante Konzerte in Israel nach Erhalt von Morddrohungen gegen sie und ihre Kinder abgesagt haben. Nach Angaben ihres Managements werden über 750 000 Fans bei der Konzertreise mit 50 Shows erwartet. </P><P>Madonna wird von 110 Helfern begleitet. Sie tritt mit zwölf Tänzern auf und wechselt fünf Mal die Kostüme. Berühmte Modehäuser, darunter Chanel, Jean Paul Gaultier, Christian Lacroix und Stella McCartney hätten die Sängerin für ihre aufwendige Bühnenshow eingekleidet, hieß es vor dem Tournee-Start.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen

Kommentare