Madonna ungeschminkt kaum zu erkennen

- London - US-Popsängerin Madonna (45) hat sich wieder einmal ungeschminkt auf die Straße gewagt - und wäre dabei beinahe unbemerkt geblieben. "Sie war kaum als der Superstar zu erkennen, den man auf der Bühne gesehen hat", zitiert die "Sun" einen Augenzeugen.

Madonna versuchte, ihr Gesicht unter einer großen blauen Mütze zu verbergen: "Sie muss gewusst haben, dass sie nicht besonders gut aussieht." Britische Medien hatte kürzlich berichtet, Madonna habe sich einigen Schönheitsbehandlungen unterzogen, um mit Hilfe von Spritzen die Faltenbildung im Gesicht zu verhindern. Ungeachtet ihres Alters wünscht sich die Sängerin noch ein drittes Kind.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Der US-Popstar Justin Timberlake wird in der Halbzeit-Show des Super Bowl im kommenden Jahr auftreten.
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden

Kommentare