Madonna ungeschminkt kaum zu erkennen

- London - US-Popsängerin Madonna (45) hat sich wieder einmal ungeschminkt auf die Straße gewagt - und wäre dabei beinahe unbemerkt geblieben. "Sie war kaum als der Superstar zu erkennen, den man auf der Bühne gesehen hat", zitiert die "Sun" einen Augenzeugen.

Madonna versuchte, ihr Gesicht unter einer großen blauen Mütze zu verbergen: "Sie muss gewusst haben, dass sie nicht besonders gut aussieht." Britische Medien hatte kürzlich berichtet, Madonna habe sich einigen Schönheitsbehandlungen unterzogen, um mit Hilfe von Spritzen die Faltenbildung im Gesicht zu verhindern. Ungeachtet ihres Alters wünscht sich die Sängerin noch ein drittes Kind.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Der US-Komiker steht wegen des Verdachts auf Vergewaltigung in mehreren Fällen vor Gericht. Anwalt Thomas Mesereau, bekannt aus prominenten Verfahren der Vergangenheit, …
Bill Cosby heuert Star-Anwalt an
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika
Für eine kurze Zeit ging am Montag in einem schmalen Streifen quer durch die USA das Sonnenlicht aus. Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre mit Spannung …
Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika

Kommentare