+
Madonna enttäuschte ihre Fans in Australien.

In Australien

Madonna verärgert Fans mit langer Warterei

Melbourne - Popstar Madonna (57) hat es sich in Australien mit einigen Fans verscherzt. Die Karten für ihr Konzert gab es zwar kostenlos, aber trotzdem sind die Anhänger nun sauer.

Die Sängerin ließ 1500 Leute, die ein kostenloses Ticket zu einem kleinen Konzert in Melbourne ergattert hatten, stundenlang buchstäblich im Regen stehen. Viele twitterten am Freitag Fotos von sich und anderen pitschnassen Fans.

Die Türen zum Forum Theatre sollten eigentlich am Donnerstagabend eine halbe Stunde vor Showbeginn um 21.00 Uhr (Ortszeit) öffnen, aber es geschah nichts. Die Fans mussten draußen im Regen ausharren. Einige gingen irgendwann entnervt, wie sie am Freitag im Rundfunk erzählten. Erst um kurz vor Mitternacht öffneten sich endlich die Türen, Madonna kam nach 01.00 Uhr mit ihrem Programm „Madonna - Tränen eines Clowns“ auf die Bühne. Erst um 03.15 Uhr war Schluss - reichlich spät für arbeitstätige Fans unter der Woche.

Karten waren nur an Mitglieder des Madonna-Fanclubs vergeben worden. Die Sängerin ist auf Tournee und spielt in den nächsten Tagen in Melbourne, Sydney und Brisbane vor tausenden Fans.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, …
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Technik gießt und der Mensch genießt
Smartphone statt Gießkanne? Die digitale Technik hält in vielen Gärten Einzug. Der Rasensprenger schaut online nach dem Wetter, der Rasenmäher wird via App aktiviert und …
Die Technik gießt und der Mensch genießt
Cathy Hummels postet „mutiges“ Bikinifoto - teils heftige Reaktionen 
Cathy Hummels hat ihren Fans auf Instagram seit der Geburt von Baby Ludwig im Januar schon so einige Urlaubsgrüße im Bikini geschickt. Jetzt zeigt sie sich aus einem …
Cathy Hummels postet „mutiges“ Bikinifoto - teils heftige Reaktionen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.