+
Madonna bei ihrem Konzert in München

Madonna sahnt mit ihrer Welttour ab

München - Die Popsängerin spielt mit ihrer “Sticky and Sweet“-Konzertserie die bislang höchste Summe eines Solokünstlers ein. Damit toppt sie ihren eigenen Rekord.

Lesen Sie dazu:

Video: Madonna kollabiert auf der Bühne

Popsängerin Madonna (51) hat mit ihrer aktuellen “Sticky and Sweet“-Welttour, die sie in 32 Länder führte, richtig Kasse gemacht. Die Einnahmen belaufen sich laut Veranstalter “Live Nation“ auf rund 408 Millionen Dollar (286 Millionen Euro), die höchste Summe, die je ein Solokünstler eingespielt hat.

Dies berichtet die BBC auf ihrer Website. Mit diesem Ergebnis toppte Madonna ihren eigenen Rekord von 194 Millionen Dollar (136 Millionen Euro), die sie 2006 mit ihrer “Confessions“-Tour eingenommen hatte. Bei ihrer aktuellen Tour gab Madonna 85 Konzerte, zuletzt trat sie in dieser Woche bei zwei Konzerten in Israel auf, wo die glühende Kabbala-Anhängerin auch ein umfangreiches privates Besuchsprogramm absolvierte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare