Madonna wieder im Sattel

- New York - Madonna sitzt gut zwei Monate nach ihrem schweren Reitunfall wieder fest im Sattel. Vor einem Auftritt in der amerikanischen Talk-Show von David Letterman in der Nacht zum Freitag trabten der Moderator und der Popstar hoch zu Ross durch Manhattans 53. Straße. Der Sender CBS hatte vor Beginn der "Late Night Show" ein Foto der beiden Reiter auf seiner Webseite veröffentlicht.

Es war der erste Reitversuch Madonnas seit ihrem Sturz am 16. August auf ihrem Landsitz in der Nähe von London. Ausgerechnet an ihrem 47. Geburtstag hatte sich die Sängern damals die Hand, das Schlüsselbein und mehrere Rippen gebrochen. Seitdem habe sie sich nicht mehr auf ein Pferd getraut. "Meine Plattenfirma ist nicht so begeistert von dem Gedanken, dass ich mich wieder verletze", begründete sie ihre Vorsicht in der Sendung.

Die Popsängerin ist keine erfahrene Reiterin. Sie hatte erst im Juli in London einige Reitstunden genommen. "Ich bin etwas aufgeregt - und ein klein bisschen ängstlich", gab sie vor dem Ausritt zu. Auch Letterman hat wenig Übung auf dem Pferderücken. Im Studio-Gespräch mit Madonna berichtete er von einigen schmerzlichen Erfahrungen beim Reiten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Einen Monat vor Weihnachten bereiten sich die Weihnachtsmänner des Studierendenwerks Berlin auf ihren Einsatz vor. Bei der Vollversammlung am Samstag sind zum ersten Mal …
Weihnachtsfrauen bei traditioneller Vollversammlung
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Barbetreiber Nima Garous-Pour soll seine Szene-Kneipe in Hamburg nicht länger "John Lemon" nennen dürfen. Yoko Ono geht bereits zum zweiten Mal juristisch gegen ihn vor.
Yoko Ono mahnt erneut ab: Jetzt ist Bar "John Lemon" dran
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Ein eigentlich harmloser Vorfall löste in der Londoner U-Bahn eine Massenpanik aus. Auch der Musiker Olly Murs verlor dabei die Übersicht - und setzte voreilig einen …
Schüsse in London? Popsänger sorgt mit seinem Tweet zusätzlich für Panik
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt

Kommentare