Madonna will angeblich Kind adoptieren

- London - Pop-Superstar Madonna (47) und ihr Ehemann Guy Ritchie (37) wollen angeblich nach überstandener Ehekrise ein Kind adoptieren.

Die britische Boulevardzeitung "The Sun" berichtete unter Berufung auf Madonnas Umgebung, dass sich das Paar gleich nach dem Ende von Madonnas laufender Welttournee im Oktober um die Adoption eines Waisenkindes kümmern wolle. Angeblich hat die Sängerin dazu eine Agentur in den USA eingeschaltet.

Madonna hat bereits zwei Kinder - aus einer früheren Beziehung die neunjährige Tochter Lourdes und gemeinsam mit Ritchie den fünfjährigen Sohn Rocco. Mit einer geplanten weiteren Schwangerschaft habe es aber nicht mehr geklappt, schrieb die "Sun".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen
Wo genau liegt Nottingham? Wo fließt die Donau ins Meer? Solche Fragen sind nichts für den TV-Koch, der mit "Schlag den Henssler" in die Fußstapfen von Stefan Raab tritt.
TV-Koch Steffen Henssler hat Angst vor Geografie-Fragen

Kommentare