+
Madonna will sich in Rio für soziale Projekte engagieren.

Madonna will sozialen Projekten helfen

Rio de Janeiro - Im Anschluss an ihre Afrikareise will Madonna in Brasilien nach Möglichkeiten für eine Unterstützung von Hilfsprojekten suchen.

Der Gouverneur von Rio de Janeiro, Sergio Cabral, sagte am Montag der Zeitung “Estado de S. Paulo“, er werde mit Madonna und dem Milliardär Eike Batista über eine mögliche Partnerschaft sprechen. Es wird erwartet, dass der 51-jährige Popstar Armensiedlungen bei Rio besichtigen wird.

Geplant ist nach Medienberichten auch ein Treffen mit Marisa Leticia, der Frau von Präsident Luiz Inacio Lula da Silva. In der vergangenen Woche war Madonna in Malawi. Dort wirkte sie an der Grundsteinlegung einer Mädchenschule mit und besuchte das Waisenhaus, in dem ihr Adoptivsohn David aufwuchs.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln

Kommentare