+
Popsängerin Madonna 2013 in Berlin. Foto: Jörg Carstensen

Super Woman

Madonna wünscht sich alles Gute zum Vatertag

Sie kümmert sich alleine um ihre Großfamilie und das muss gefeiert werden: Am US-amerikanischen Vatertag hat sich Madonna selbst gratuliert. Schließlich sei sie Mama und Papa zugleich.

Los Angeles (dpa) - US-Popstar Madonna (58) hat sich selbst zum Vatertag gratuliert. Die Sängerin postete am Sonntag Fotos von sich und ihren sechs Kindern.

Dazu schrieb sie: "Alles Gute zum Muttertag, Madonna. Und auch alles Gute zum Vatertag für mich. Denn seien wir ehrlich: Ich bin die Mommy und der Daddy." Am Sonntag wurde in den USA Vatertag gefeiert. Die Musikerin ("Like a Virgin", "Frozen") hat vier adoptierte Kinder aus Afrika und zwei leibliche Kinder, Lourdes und Rocco. Von deren Vätern lebt Madonna seit Jahren getrennt.

Eintrag bei Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donna Leon will Schweizerin werden
Sie wurde in Montclair, New Jersey geboren. In ihrem Herzen aber ist die Krimi-Autorin längst Europäerin.
Donna Leon will Schweizerin werden
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
An seinem Tiefpunkt lernte Robbie Williams seine heuitge Ehefrau Ayda, die Frau seiner Träume, kennen. Diese habe sich aufopferungsvoll um ihn gekümmert.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Pet Shop Boys in Rio überfallen
Neil Tennant und Chris Lowe sind wegen des Festivals "Rock in Rio" an die Copacabana gekommen. Ein Ausflug an der Strandpromenade endete mit einer Attacke.
Pet Shop Boys in Rio überfallen

Kommentare