+
Nicht schön: Die Netzstrumpfhose hat Madonna bis fast unter die Achseln hochgezogen.

Madonna zieht schon wieder blank

  • schließen

Rom - Madonna hat's schon wieder getan - und vor ihrem Publikum blank gezogen. Bei dem Konzert in Rom mussten ihre Fans während der Peepshow aber eine erschreckende Beobachtung machen.

Und plötzlich sind die Hüllen wieder gefallen. Bei ihrem Konzert im Olympia Stadion in Rom zog Madonna ihre Hose runter und zeigte ihren Fans ihren Hintern. Gegen ihr Gesäß im knappen Höschen konnten die wenigsten ihrer Fans etwas einwenden, wohl aber gegen ihre Netzstrumpfhose. Die hatte die 53-jährige Sängerin bis weit über ihren Bauch, fast bis zu ihren Achseln hoch gezogen. Nicht schön und gar nicht sexy sah das aus.

Wer ist freizügiger: Madonna oder die jungen Popstars?

Nackte Haut bei Popstars

Schon wenige Tage zuvor hatte Madonna einen Stritptease auf einer Bühne bei einem Konzert in Istanbul hingelegt. Dabei hatte sie ihre rechte Brust entblößt. Mit der Einlage wollte sich die US-Sängerin angeblich für die Rechte von türkischen Frauen stark machen.

lot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Wissenschaftler zeigt Foto: So hübsch wird Prinz George mit 20 aussehen
Wie der kleine Royal als junger Mann aussehen wird, hat ein britischer Wissenschaftler mit einer Software herausgefunden. Sehen Sie hier den 20-jährigen Prinz George.
Wissenschaftler zeigt Foto: So hübsch wird Prinz George mit 20 aussehen
Udo Lindenberg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Der selbsternannte Panikrocker hatte noch nie vor, ganz klassisch eine Familie zu gründen. An seiner Haltung hat sich bis heute nichts geändert.
Udo Lindenberg: "Bordeigene Kids" sind nix für ihn
Julia Louis-Dreyfus kämpft gegen den Krebs
Erstmals nach ihrer öffentlich gemachten Brustkrebs-Diagnose berichtet Julia Louis-Dreyfus von ihrer Therapie. Sie habe den zweiten Schritt beendet, schreibt sie auf …
Julia Louis-Dreyfus kämpft gegen den Krebs

Kommentare