Madonnas extravagante Kleidungsstücke werden in London ausgestellt

London - Schwarz-goldene Bustiers, pinke Kleider und andere extravagante Kleidungsstücke von Madonna werden im kommenden Jahr in einer Ausstellung in London zu sehen sein. Die 300 Outfits sollen die gesamte Karriere der "Queen of Pop" umspannen, sagte Kurator Ted Owen am Dienstagabend.

In der Ausstellung "Simply Madonna, Materials of the Girl" in der Old Truman Brauerei im Osten Londons können die Besucher von Februar an unter anderem 30 Kleider bewundern, die die US-Sängerin für ihre Rolle als Evita in dem gleichnamigen Film trug.

Die Privatsammlung enthält zudem Fotos und zahlreiche Kleidungsstücke, die auf Madonnas Konzerten und Videos für Furore sorgten, darunter ein spitzer Bustier aus dem Musikvideo "Open Your Heart" und das Hochzeitskleid aus dem Video für "Like A Virgin". Die Kleidungsstücke der US-Sängerin sind Teil einer Sammlung der Investmentgesellschaft Marquee Capital und sollen nach der Ausstellung versteigert werden. Madonna hatte am vergangenen Samstag, eine Woche nach ihrem 50. Geburtstag, ihre Welttournee "Sticky and Sweet" begonnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester
Die Tragödie von Manchester hat auch Céline Dion tief bewegt. Bei einem Konzert in Leeds gedachte sie der Opfer mit rührenden Worten.
Céline Dion gedenkt der Opfer von Manchester

Kommentare