Madonnas Ehe hängt am seidenen Faden

London - Die Musikerin und ihr Mann Guy Ritchie sind Medienberichten zufolge nur noch auf dem Papier verheiratet. Wie die "Sun" in ihrer Onlineausgabe berichtet, haben sich die Pop-Diva und der Regisseur bereits in verschiedenen Teilen ihres Hauses eingerichtet und gehen sich aus dem Weg.

Die Ehe sei nach sieben Jahren am Ende und werde nur für Madonnas Tochter Lourdes (11), den gemeinsamen Sohn Rocco (7) und Adoptivsohn David (2) aufrechterhalten. "Niemand zweifelt daran, dass sie ihre drei Kinder lieben - aber die Kinder scheinen der einzige Grund zu sein, warum sie diese seltsame, lieblose Existenz führen." Es sei nur eine Frage der Zeit, bis die Fassade einstürze.

Dem amerikanischen Internetdienst "tmz" zufolge plant Madonna 49), nicht nur ihrem 39-jährigen Ehemann Guy Ritchie den Rücken zu kehren - sondern auch London. Sie wolle mit den Kindern wieder in die USA zu ziehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?
Tokio - Er ist alt, und er möchte offenkundig nicht mehr oberster Repräsentant seines Landes sein. Wird Japan seinem Kaiser Akihito eine Abdankung ermöglichen? Und …
Japans Kaiser will nicht mehr regieren: Sondergesetz für Abdankung?
Wahre Männerfreundschaft: Christian Ulmen und Fahri Yardim
Berlin - Die Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim sind auch privat gute Freunde und ziehen sich gerne gegenseitig auf. Am Donnerstag startet ein neues …
Wahre Männerfreundschaft: Christian Ulmen und Fahri Yardim

Kommentare