+
Madonna und ihr E-Mann Guy Ritchie sind im ständigen Clinch um das Sorgerecht für Sohn Rocco.

Zoff mit Ex-Mann Guy Ritchie

Sorgerechtsstreit: Darum ist Madonna jetzt stinksauer

  • schließen

London - Gerade noch schien es so, als sei Madonnas Sorgerechtsstreit mit Ex-Mann Guy Ritchie um den gemeinsamen Sohn Rocco beigelegt, da geht der Zoff offenbar von Neuem los.

Hals über Kopf jettete der Popstar nach London, denn Mama Madonna hatte erfahren, dass der Papa den 16 Jahre alten Rocco allein in seinem Haus zurückgelassen hatte, während er sich mit seiner Frau Jacqui mal kurz nach Los Angeles aufgemacht hatte.

Das Ganze auch noch an dem Tag, an dem Rocco wieder zur Schule musste. Madonna sei stinksauer gewesen, berichten US-Medien. Übernächtigt vom Nachtflug begleitete die 58-Jaehrige ihren Rocco, der sich noch bis vor kurzem mit Händen und Füßen dagegen gewehrt hatte zur Mutter nach New York zu ziehen, zur Schule und stellte sich den Lehrern als besorgte Mutter vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare