Madonnas Tochter soll in Harry-Potter-Film mitspielen

London - Madonnas Tochter Lourdes soll einem Zeitungsbericht zufolge im nächsten Harry-Potter-Film mitspielen. Das US-Filmstudio Warner Brothers habe die Mutter der Elfjährigen gefragt, ob Lourdes eine Rolle in "Harry Potter und der Halbblutprinz" übernehmen möchte, berichtete die britische Zeitung "The Sun".

Das Mädchen solle in einer kleineren Rolle dem Zauberlehrling helfen, gegen den bösen Lord Voldemort zu kämpfen. Lourdes sei von dem Angebot begeistert, hieß es. Das Hindernis: Madonna (49) unterstütze Lourdes frühe Karriere im Showgeschäft nicht.

Die Elfjährige ist das erste Kind der Pop-Diva, Lourdes Vater ist der kubanische Fitnesstrainer Carlos Leon. Auf Fotos fiel Lourdes schon in frühen Jahren wegen ihres Modebewusstseins auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare