+
Popstar Madonna

Madonna und Lourdes machen Mode

New York - Pop-Star Madonna startet zusammen mit Tochter Lourdes (13) ein Modelabel für Teenager. Die neue Kollektion trägt den Titel “Material Girl“, nach dem Hit-Song der 51-jährigen Mutter.

Das berichtete die US-Tageszeitung “New York Daily News“ am Donnerstag. Die Kleider, Schuhe und Handtaschen sind ab August nur bei der US-Kaufhauskette Macy's und per Internet-Bestellung erhältlich. Die Preise für die Mode sind erschwinglich für Schülerinnen, sie bewegen sich zwischen 12 und 40 Dollar (29 Euro).

Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

Provokant und sexy: Madonnas Bühnenshows

Ab dem kommenden Jahr soll es auch Parfüm und andere Schönheitsprodukte geben, hieß Lourdes ist die älteste Tochter der erfolgreichen Pop-Sängerin. Sie stammt aus ihrer Beziehung zu dem Kubaner Carlos Leon. Sohn Rocco (9) kam während Madonnas Ehe mit dem dem britischen Regisseur Guy Ritchie zur Welt. Sie hat außerdem zwei Adoptivkinder aus Malawi, David und Mercy.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trends der Mailänder Modewoche
Die Krisen der Welt bleiben außen vor. Die Mode soll die Seele aufhellen. Voller Optimismus gehen Mailands Designer in die Saison Frühjahr/Sommer 2018.
Trends der Mailänder Modewoche
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Regisseur verrät: Das ist ein großer Tick von Tom Cruise
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
George Clooney hatte im US-Wahlkampf 2016 Hillary Clinton unterstützt. Jetzt erklärt er, dass er sie sogar für qualifizierter hielt als ihren Mann Bill.
Clooney: Hillary qualifizierter als Mann Bill Clinton
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl
Das Wahlergebnis ist da – Zeit für die tz, sich unter Wiesn-Prominenten umzuhören: Was sagen Sie zum freien Fall der SPD, zu spektakulären Einbußen der C-Parteien, zum …
So reagieren die bayerischen Promis auf die Bundestagswahl

Kommentare