+
Spaniens König Juan Carlos erholt sich nach seiner erneuten Hüftoperation schneller als erwartet.

Künstliche Hüfte

König Juan Carlos erholt sich schnell nach Hüft-OP

Madrid - Spaniens König Juan Carlos erholt sich nach seiner erneuten Hüftoperation schneller als erwartet. Allerdings wartet eine weitere Operation auf ihn.

Spaniens König Juan Carlos erholt sich nach seiner erneuten Hüftoperation schneller als erwartet. Der 75-jährige Monarch habe bereits erste Gehversuche unternommen, teilten die Krankenhausärzte am Donnerstag in Madrid mit. Er werde schon bald mit einer Gehhilfe im Krankenzimmer auf- und abgehen können. Der König hatte am Dienstagabend in der Universitätsklinik Quirón in Madrid eine provisorische Hüftprothese bekommen, nachdem an einer im November 2012 eingesetzten künstlichen Hüfte eine Infektion aufgetreten war. In zwei Monaten muss sich der König zur Einsetzung einer neuen künstlichen Hüfte erneut operieren lassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stalker-Prozess: Entertainer Harald Schmidt sagt aus
Jahrelang wurde Entertainer Harald Schmidt und dessen Familie von einem Stalker erpresst und bedroht. Nun steht der Mann in Köln vor Gericht.
Stalker-Prozess: Entertainer Harald Schmidt sagt aus
Bericht: Staatsanwalt prüft Weinsteins Zahlungen an Betroffene
Bei den Ermittlungen gegen US-Filmproduzent Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe werden einem Medienbericht zufolge auch dessen Zahlungen an …
Bericht: Staatsanwalt prüft Weinsteins Zahlungen an Betroffene
Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Post vom fast 70-jährigen Thronfolger. Mit einem hübschen Foto vom Sommerfest.
Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York …
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit

Kommentare