+
Flechtfrisuren kommen für Männer in Mode. Foto: Jens Kalaene

Männer mit Flechtfrisur: Man Braid ist der neue Dutt

Berlin (dpa) - Gerade hat man sich an den Haar-Dutt bei Männern gewöhnt, schon ist der nächste Trend zu sehen: der "Man Braid". Unter diesem Stichwort tauchen auf Instagram und Twitter Tausende Bilder von Männern mit Flechtfrisuren auf. Und auch in Berlin sieht man Herren mit Bauernzöpfen auf der Straße.

Wer denkt, der Trend sei einfach von weiblichen Köpfen abgekupfert, täuscht sich. Als Vorbild der männlichen Flechtkunst gilt der Wikinger Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel) aus der kanadisch-irischen Serie "Vikings". Und wie beim Wikinger gehört auch zum perfekten Flechtfrisurenträger ein Vollbart dazu.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare