+
Schmale Schnitte sind beim Denim-Look im Frühjahr gefragt. Foto: Jens Kalaene/dpa

Rund um die Jeans

Männer und Frauen setzen bei Frühjahrs-Look auf Denim

Jeans sind immer in Mode. Doch ob eng oder weit, hell oder dunkel, schlicht oder verziert - bei den Modellen zeichnen sich immer wieder neue Trends ab. Was ist also in diesem Frühjahr angesagt?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Jeans gehen immer: Männer greifen zu Beginn der Frühjahrs-Saison vor allem zu schmalen Schnitten. Das berichtet zumindest die Fachzeitschrift Textilwirtschaft (Heft 12/2017).

Körpernahe und dennoch bequeme Hosen sind bei Männern aller Altersgruppen gefragt - wobei jüngere Kunden sehr enge Skinny-Modelle bevorzugen.

Frauen greifen hingegen oft zu geschmückten Jeans. Gefragt sind Hosen mit Patches und Stickereien, die sich gut mit geblümten Blusen kombinieren lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare