Feuer in Rosenheim: Container brennen lichterloh

Feuer in Rosenheim: Container brennen lichterloh
+
Graf Charles Faber-Castell und seine nun auch kirchlich angetraute Melissa Eliyesil.

Märchenhafte Hochzeit im Hause Faber-Castell

Stein - Der Sohn des Bleistiftherstellers Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell, Charles Alexander, und seine Ehefrau Melissa Eliyesil gaben sich am Samstag bei der kirchlichen Trauung in Stein bei Fürth erneut ihr Ja-Wort.

Die Braut erschien in einem bodenlangen, weißen Kleid mit Schleier, der Bräutigam trug Frack und Zylinder. Die beiden hatten bereits im September 2011 standesamtlich geheiratet.

Zur Feier nach der Trauung in der Martin-Luther-Kirche sind auf Schloss Stein etwa 400 Gäste aus dem In- und Ausland eingeladen, darunter deutscher Adel wie Fürst Alexander und Fürstin Nadja-Anna zu Schaumburg-Lippe sowie Prinz und Prinzessin Georg Friedrich und Sophie von Preußen. Schauspieler Joachim Fuchsberger und seine Ehefrau Gundel stehen ebenfalls auf der Gästeliste.

Märchenhafte Hochzeit im Hause Faber-Castell

Märchenhafte Hochzeit im Hause Faber-Castell

Der 31-jährige Charles Alexander und seine vier Jahre jüngere Braut hatten sich Anfang 2009 in New York kennengelernt. Charles ist das älteste von vier Kindern von Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell und dessen Ehefrau Mary. Er hat noch drei Schwestern: Katharina, Sarah und Victoria.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Boris Becker feiert in der nächsten Woche seinen 50. Geburtstag. Derzeit kassiert er eine Menge Häme - und rechnet selbst mit Deutschland ab.
Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"

Kommentare