1. Startseite
  2. Boulevard

Märtha Louise in großer Sorge: Durek Verrett hat ernste Gesundheitsprobleme

Erstellt:

Kommentare

Prinzessin Märtha Louise schaut ernst nach oben (Symbolbild).
Prinzessin Märtha Louise muss um die Gesundheit ihres Freundes bangen (Symbolbild). © PPE/Imago

Prinzessin Märtha Louise bangt um die Gesundheit ihres Lebensgefährten Durek Verrett. Der Schamane muss sich erneut einer kräftezehrenden Behandlung unterziehen.

Oslo – Prinzessin Märtha Louise von Norwegen (50) und ihren Freund Durek Verrett (47) kennt man eigentlich nur als stets gut gelauntes Pärchen, das bis über beide Ohren verliebt ist. Das Glück der beiden wird allerdings von einer ernsten Krankheit überschattet.
24royal.de* erklärt, wie es um die Gesundheit von Prinzessin Märtha Louises Freund steht.

Zwischen Märtha Louise und Durek könnte es eigentlich nicht besser laufen. Aller Widrigkeiten zum Trotz halten die beiden an ihrer Liebe fest, Kritik an ihrer Beziehung scheint an ihnen abzuprallen. Auch wenn es der Tochter von König Harald (84) und dem US-amerikanische Schamanen von der Öffentlichkeit nicht immer leicht gemacht wurde, sind sie nun schon seit mehreren Jahren ein glückliches Paar. Selbst die große Entfernung zwischen ihren Wohnorten Oslo und Los Angeles kann ihrer tiefen Verbindung nichts anhaben. Auch Märtha Louises Töchter verstehen sich sehr gut mit dem Freund ihrer Mutter. Immer wieder machen Meldungen die Runde, dass die Prinzessin mit ihren Kindern sogar zu Durek in die USA ziehen möchte. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ist daraus bisher allerdings nicht geworden. Zuletzt verbrachten alle zusammen die Weihnachtsfeiertage in Los Angeles. Auf Instagram präsentierten sie sich einmal mehr als Vorzeige-Patchworkfamilie. Wie jetzt bekannt wurde, trübt allerdings eine ernste Diagnose die Harmonie. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare