+
Magdalena Neuner freut sich über den kleinen Josef.

Biathlon-Rekordweltmeisterin

Magdalena Neuner: Das zweite Kind ist da

Garmisch-Partenkirchen - Die kleine Verena Anna, Tochter von Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner, freut sich über ein Brüderchen. Der Neuankömmling hat auch schon einen Namen.

Magdalena Neuner ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Die 29-Jährige brachte am Montag in Garmisch-Partenkirchen Söhnchen Josef zur Welt. "Es ist alles problemlos verlaufen und uns geht es super. Wir sind als Familie überglücklich. Auch Vreni ist als große Schwester ganz stolz", sagte Neuner am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Der Kleine ist 52 Zentimeter groß und 3170 Gramm schwer. Neuner und ihr Mann Josef Holzer haben bereits die zweieinhalbjährige Tochter Verena Anna.

Die zweimalige Olympiasiegerin hatte bis vor kurzem noch einzelne öffentliche Termine wahrgenommen, jetzt will sich die zweimalige Olympiasiegerin voll und ganz auf "Seppi" konzentrieren.

Neuner hatte nach der Heim-WM 2012 in Ruhpolding ihre Karriere beendet. Seitdem ist die zwölfmalige Weltmeisterin aus Wallgau als Markenbotschafterin für einige Sponsoren unterwegs. Im vergangenen Winter arbeitete sie erstmals als Biathlon-Fernsehexpertin für die ARD.

Seit März 2014 sind Neuner und ihr Mann Josef Holzer verheiratet. Sie und der Zimmereimeister, den sie schon seit der Grundschule kennt, sind seit 2009 liiert. Wenige Wochen nach der Hochzeit kam Ende Mai 2014 Tochter Verena Anna zur Welt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare