+
Michelle Hunziker besuchte die Show von Versace. Foto: Sven Hoppe

Mailänder Modewoche: Michelle Hunziker guckt fremd

Mailand (dpa) - Michelle Hunziker (38) ist mit dem Spross einer italienischen Modedynastie verheiratet - doch jetzt saß sie bei der Konkurrenz in der ersten Reihe.

Die hochschwangere TV-Moderatorin war am Freitagabend in Mailand zu Gast bei der Modenschau von Donatella Versace. Begleitet wurde sie nicht von Ehemann Tomaso Trussardi, sondern von ihrer Tochter Aurora Ramazzotti (18). Hunziker trug für diesen Anlass einen typischen Versace-Look: schwarzer Ledermantel und ein Kleid mit Leopardenmuster. Gezeigt wurde ihr und den anderen Gästen die Kollektion Herbst/Winter 2015/16 der Mailänder Stardesignerin. Die Show fand statt im Rahmen der am Montag endenden "Milano Moda Donna".

Michelle Hunziker

Versace

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare