+
Michelle Hunziker besuchte die Show von Versace. Foto: Sven Hoppe

Mailänder Modewoche: Michelle Hunziker guckt fremd

Mailand (dpa) - Michelle Hunziker (38) ist mit dem Spross einer italienischen Modedynastie verheiratet - doch jetzt saß sie bei der Konkurrenz in der ersten Reihe.

Die hochschwangere TV-Moderatorin war am Freitagabend in Mailand zu Gast bei der Modenschau von Donatella Versace. Begleitet wurde sie nicht von Ehemann Tomaso Trussardi, sondern von ihrer Tochter Aurora Ramazzotti (18). Hunziker trug für diesen Anlass einen typischen Versace-Look: schwarzer Ledermantel und ein Kleid mit Leopardenmuster. Gezeigt wurde ihr und den anderen Gästen die Kollektion Herbst/Winter 2015/16 der Mailänder Stardesignerin. Die Show fand statt im Rahmen der am Montag endenden "Milano Moda Donna".

Michelle Hunziker

Versace

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Berlin - Die Töchter von Sheryl Sandberg wären gerne bei Facebook, doch Mama und Facebook-Chefin Sheryl Sandberg bleibt hart: Sie seien noch zu jung für das soziale …
Töchter von Facebook-Chefin Sandberg haben (noch) Facebook-Verbot
Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben

Kommentare