+
Sandra Maischberger in ihrer Sendung "Maischberger"

TV-Talkerin

Maischberger verrät: Das werde ich vermissen

Berlin - Die Journalistin Sandra Maischberger bedauert, dass die Deutsche Bahn ihre Nachtzüge einstellt.

Seit ihrer Jugend sei sie regelmäßig mit dem Nachtzug verreist, sagte die 50-Jährige der „Berliner Zeitung“ (Wochenende). Nach der Talkshow in Köln steige sie gern in den Nachtzug und komme morgens ausgeruht in Berlin an, rechtzeitig um mit der Familie zu frühstücken und ihren Sohn zur Schule zu bringen. „Dieser Zug fährt am 9. Dezember zum letzten Mal. Das verstehe ich nicht.“ Wann immer sie Nachtzüge nutze, seien sie voll. „Angesichts dieser Auslastung ist mir schleierhaft, warum die DB diese Züge nicht wirtschaftlich betreiben kann.“

Die Deutsche Bahn zieht sich aus dem Geschäft mit Schlaf- und Liegewagen komplett zurück. Auf dem deutschen Schienennetz wird es künftig noch acht Verbindungen geben, auf denen Nachtreisezüge mit Schlafwagen unterwegs sind. Sie werden vom 11. Dezember an von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) angeboten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare