"An Schokolade vergriffen"

Maite Kelly schummelt beim Fasten

Berlin - Kelly-Family-Mitglied Maite Kelly hat sich mit einigen Schummeleien über die Fastenzeit gerettet. Gemeinsam mit ihrem Mann und den beiden Kindern habe sie überlegt, was man sich sparen könne.

„Dann haben sie gesagt: OK wir verzichten auf Schokolade, aber nicht auf Gummibärchen“, erzählt die Sängerin (33).

Allerdings hätten die fünf und sechs Jahre alten Töchter besser durchgehalten, als sie selbst: „Ich habe mich schon öfter mal an Schokolade vergriffen.“ Die Kinder hätten davon aber nichts mitbekommen. „Das ist die Hauptsache.“

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Küblböck sprach lange mit einer Passagierin - Sie hatte zunächst eine falsche Vermutung
Eine Passagierin aus Meschede hat sich nach eigenen Angaben längere Zeit mit Daniel Küblböck an Bord der AIDAluna unterhalten. Nun schildert sie ihre Erlebnisse.
Küblböck sprach lange mit einer Passagierin - Sie hatte zunächst eine falsche Vermutung
Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen
Die Schauspielerin Folkerts ist mit der Hilfsorganisation Handicap International in die jordanische Hauptstadt Amman gereist, um sie für die Kampagne "Stop Bombing …
Ulrike Folkerts: Die meisten wollen Flüchtlingen helfen
Daniel Küblböck: Internet-Foto zeigt ihn bei letztem Landgang - User verwirrt Fans mit Geschmacklos-Aktion
Daniel Küblböck bleibt vermisst, nachdem er auf der AIDA von Bord gegangen war. Jetzt ist ein Foto von seinem letzten Landgang aufgetaucht.
Daniel Küblböck: Internet-Foto zeigt ihn bei letztem Landgang - User verwirrt Fans mit Geschmacklos-Aktion
Daniel Küblböck: Aussage eines Ehepaars, das mit auf der AIDA war, schockt die Fans
Nach und nach erzählen immer mehr Passagiere über ihre Begegnungen mit Daniel Küblböck. Eine Aussage schockt die Fans.
Daniel Küblböck: Aussage eines Ehepaars, das mit auf der AIDA war, schockt die Fans

Kommentare