News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich
+
Sängerin und “Let's Dance“-Gewinnerin Maite Kelly kämpft für den Nikolaus - und gegen den Weihnachtsmann.

Maite Kelly kämpft für den Nikolaus

Berlin - Sängerin und “Let's Dance“-Gewinnerin Maite Kelly kämpft für den Nikolaus - und gegen den Weihnachtsmann. Ihre Überzeugung singt sie auch laut hinaus.

Am Mittwoch rief sie vor dem Alten Peter in der Münchner Innenstadt eine “weihnachtsmannfreie Zone“ aus, verteilte Schokoladennikoläuse an Kindergartenkinder und sang “Nikolaus, komm in unser Haus“. Seit drei Jahren engagiert sie sich für diese Aktion des katholischen Bonifatiuswerkes.

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Der heilige Nikolaus, der historische Bischof, sei durch den aus den USA importierten Weihnachtsmann immer mehr in Vergessenheit geraten. Das soll sich ihrer Ansicht nach ändern. “Ich muss meinen Kindern keine Lügen vom Weihnachtsmann erzählen“, sagte Maite Kelly. “Ich kann ihnen eine wahre Geschichte erzählen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Am Montag beginnt eine Sonnenfinsternis, die in weiten Teilen der USA zu sehen sein wird. Die britische Sängerin Bonnie Tyler soll hierfür mit ihrem Mega-Hit "Total …
Bonnie Tyler singt bei Sonnenfinsternis in den USA
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
Die Fans haben Daniela Katzenberger (30) mit ihren typisch blonden, langen Haaren kennen und über die Jahre lieben gelernt. Damit ist jetzt Schluss.
Nicht mehr blond? Daniela Katzenberger schockt Fans mit neuer Frisur
US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs
Frohe Kunde aus dem Hause Thicke: Nach einigen Turbulenzen in den letzten Jahren hat der Sänger jetzt privat sein Glück gefunden.
US-Sänger Robin Thicke und Freundin erwarten Nachwuchs
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht
Die Sängerin solidarisiert sich nach leidlicher eigener Erfahrung mit den Opfern sexueller Übergriffe und unterstützt sie mit einem großzügigen Geldbetrag.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht

Kommentare