+
Sängerin Maite Kelly und Tänzer Christian Polanc tanzen am Mittwoch (30.03.2011) im Coloneum in Köln.

Maite Kelly tanzt sich Pfunde weg

Berlin - Die RTL-Tanzschow “Let's Dance“ erweist sich für Maite Kelly als effektive Diät. Wie viele Kilos die 31-Jährige schon abgenommen und was sie dabei über ihren Körper gelernt hat:

“Sechs Kilo habe ich schon weggetanzt“, sagte die 31-Jährige der “Bild am Sonntag“. In den vergangenen Monaten habe sie sogar 20 Kilo verloren. Vor der RTL-Show war die Sängerin im Musical “Hairspray“ zu sehen. Neben der vielen Bewegung hat Kelly auch ihre Ernährung umgestellt. “Ich habe herausgefunden, dass ich auf Brot und Pasta fast allergisch reagiere, ich gehe auf wie ein Schwamm“, sagte sie dem Blatt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare