+
Frankie Muniz ist bekannt aus der Serie „Malcolm mittendrin“.

Kurz vor 27. Geburtstag

"Malcolm mittendrin"-Star erleidet Schlaganfall

Los Angeles - Der mit der US-Sitcom „Malcolm mittendrin“ bekannt gewordene Schauspieler Frankie Muniz hat wenige Tage vor seinem 27. Geburtstag einen Schlaganfall erlitten.

Er sei vergangene Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem er einen „Mini-Schlaganfall“ erlitten habe, teilte Muniz am Dienstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Dies habe „überhaupt keinen Spaß“ gemacht. Er müsse jetzt besser auf seinen Körper aufpassen, schrieb Muniz. „Ich werde alt!“ Nähere Details nannte der Schauspieler, der am Mittwoch 27 Jahre alt wird, nicht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Drei Tage nach der Geburt hat der Mini-Prinz immer noch keinen Namen. Doch eine Internet-Panne hat ihn …
Name von Baby Nummer 3 verraten? Mögliche Internet-Panne im Königshaus
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Die Vorwürfe gegen Bill Cosby waren teils Jahrzehnte alt, den Schuldspruch gegen ihn wegen sexueller Nötigung feiert die noch junge #MeToo-Bewegung dennoch. Der einst so …
Bill Cosby wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
Kristina Yantsen lässt die Bombe platzen. Unter Tränen spricht die von „Bachelor“ Daniel Völz Auserwählte jetzt Klartext - und schockt damit die Fans.
Bachelor-Kristina schockt Fans unter Tränen
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an
Die offizielle Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In einem Brief seiner Familie wird diese aber angedeutet.
„Er wollte Frieden finden“: Familie deutet Todesursache von Avicii in offenem Brief an

Kommentare