+
Mama Pink vermisst den Whiskey.

Mama Pink vermisst den Whiskey

Los Angeles - Seit rund zwei Wochen ist die amerikanische Sängerin Pink frischgebackene Mutter. Für die Rockröhre bedeutet das eine große Umstellung: Vor allem auf ihren geliebten Whiskey muss sie verzichten.

Seit die amerikanische Sängerin Pink (“So What“) am 2. Juni zum ersten Mal Mutter geworden ist, hat sich ihr Alltag ziemlich verändert. Wie das Magazin “Us Weekly“ im Internet berichtet, nimmt die 31-Jährige das aber mit Humor. Knapp zwei Wochen nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Willow Sage, die in Los Angeles per Kaiserschnitt auf die Welt kam, twitterte Pink: “Früher war mein Leben Whiskey, Tränen und Zigaretten - jetzt ist es Schnodder, Tränen und die Farbe von Häufchen.“ Wenig später fügte sie scherzhaft an: “Ich vermisse allerdings den Whiskey.“ Pink (eigentlich: Alecia Beth Moore) ist seit fünf Jahren mit dem Motocross-Fahrer Carey Hart (35) verheiratet, der auch Vater des Babys ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare