+
Was ist da los bei Mandy Capristo?

Mysteriöse Instagram-Aktion

Mandy Capristo löscht alle Bilder von Mesut Özil

  • schließen

Berlin - Seit knapp zwei Jahren sind Mesut Özil und Mandy Capristo ein Liebespaar. Doch nun löschte die "DSDS"-Neu-Jurorin alle Bilder des Star-Kickers von ihrem Instagram-Profil.

Update vom 22. Juli 2015: Folgt nun der nächste Einschnitt im Privatleben von Mandy Capristo? Nach nur einer Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" kommt für sie wohl schon das Aus in der Show. Laut einem Bericht fliegt Mandy Capristo aus der DSDS-Jury.

„Es ist nicht immer easy, an der Seite eines Stars zu leben, sondern kostet durchaus Kraft", hatte die 24-Jährige im vergangenen Jahr gesagt, als sie zum Thema Eifersucht gefragt wurde. Da waren die beiden gerade einmal ein paar Monate zusammen, Anfang 2014 bezogen sie ein schickes Haus in London. Als die deutsche Nationalmannschaft in Brasilien Weltmeister wurde, sahen Millionen den innigen Kuss der beiden. 

Doch wer jetzt auf die sozialen Netzwerk-Profile der laut FHM "Sexiest Woman der Welt 2013" geht, könnte den Eindruck bekommen, die schöne Blondine sei Single! Offensichtlich hat die Ex-"Monrose"-Sängerin alle Fotos gelöscht, auf denen der 26-jährige Arsenal-Spieler zusammen mit ihr auftauchte. Und nicht nur bei Instagram, auch bei Twitter und auf Facebook sind all die schönen Turtel-Schnappschüsse samt den romantischen Liebesbezeugungen verschwunden, die die Fans seit knapp zwei Jahren zum Schwärmen brachten. 

Mandy Capristo: Ihre schönsten Instagram-Fotos

Mandy Capristo: Ihre schönsten Instagram-Fotos

Die "Bild"-Zeitung will außerdem erfahren haben, dass das ehemalige Mitglied der Girlband "Monrose" bei einer Aufzeichnung der RTL-Casting-Show einen Heulkrampf erlitt. 

Auf eine Bestätigung der Tränen oder gar eine Erklärung für die rigide Lösch-Aktion von der 24-Jährigen wartet man jedoch vergebens. „Wenn die Frau an der Seite eines Künstlers oder Fußballers anfängt, bei Gerüchten Dramen aufzuführen, ist die Beziehung vorbei, bevor sie begonnen hat“, hatte Capristo einmal gesagt - und an diese Devise hält sie sich offenbar auch jetzt.

Ihre Anhänger bauen sie derweil in ihrer vermeintlichen schweren Zeit auf: "Halte durch!" ist auf Facebook etwa zu lesen, und "Nicht jeder Frosch verwandelt sich durch Deinen Kuss in einen Prinzen! Weitersuchen! Viel Glück!" Ihre männlichen Fans überschlagen sich mit eindeutigen Angeboten: "Habe für dich immer ein offenes Ohr, Baby!", schreibt einer. 

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

FHM: Die 100 "sexiest Women" der Welt

Auf dem Facebook-Account des Fußballers ist Capristo übrigens noch durchaus präsent. Vielleicht ist also doch alles völlig harmlos?

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Los Angeles - Jedes Jahr wird in Hollywood den schlechtesten Filmen die „Goldene Himbeere“ verliehen. Unter den Nominierten: der deutsche Regisseur Roland Emmerich.
„Goldene Himbeeren“: Wer hat den Spottpreis bekommen?
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Das närrische Treiben schunkelt seinem Höhepunkt entgegen. Kunterbunte Partystimmung herrscht schon am Wochenende in mehreren Städten.
Närrischer Samstag zieht Tausende Jecken auf die Straße
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an
Der britische Rockmusiker hatte auf seiner Tour am Freitagabend in Hamburg Station gemacht. Bei dem Konzert flog so einiges durch die Luft, Becher zum Beispiel. Das …
Pete Doherty raunzt Becher-Werfer an

Kommentare