+
Schauspieler Joe Manganiello beglückt seine Verlobte zu Hause mit ein paar Strippeonlagen. 

Glück für die Verlobte

Joe Manganiello strippt auch zu Hause

Hamburg - Welch ein Glück für seine Verlobte: Schauspieler Joe Manganiello strippt nicht nur vor der Filmkamera, sondern auch zu Hause. Demnächst ist er in "Magic Mike XXL" zu sehen.

Schauspieler Joe Manganiello („True Blood“) strippt nicht nur im Film, sondern auch zu Hause - für seine Verlobte Sofía Vergara. „Das nicht zu tun wäre, als würde man einen Kochkurs besuchen und danach nie für jemanden kochen“, sagte er dem Magazin „Cosmopolitan“. 

Manganiello und die Kolumbianerin sind seit Mitte 2014 ein Paar, im November zogen sie zusammen. Im Film „Magic Mike“ und dessen Fortsetzung „Magic Mike XXL“ spielt der 38-Jährige die Rolle des Big Dick Richie. Der Film startet kommende Woche in den deutschen Kinos. Die Hauptrolle spielt Channing Tatum.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Der US-Popstar Justin Timberlake wird in der Halbzeit-Show des Super Bowl im kommenden Jahr auftreten.
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden
Seit über zehn Jahren verzaubert Shakira ihre Fans mit ihrer unverwechselbaren Stimme. Doch offenbar stand ihre Karriere kurz vor dem aus - und das aus durchaus …
Darum wollte Shakira ihre Karriere beenden

Kommentare