+
Schauspieler Joe Manganiello beglückt seine Verlobte zu Hause mit ein paar Strippeonlagen. 

Glück für die Verlobte

Joe Manganiello strippt auch zu Hause

Hamburg - Welch ein Glück für seine Verlobte: Schauspieler Joe Manganiello strippt nicht nur vor der Filmkamera, sondern auch zu Hause. Demnächst ist er in "Magic Mike XXL" zu sehen.

Schauspieler Joe Manganiello („True Blood“) strippt nicht nur im Film, sondern auch zu Hause - für seine Verlobte Sofía Vergara. „Das nicht zu tun wäre, als würde man einen Kochkurs besuchen und danach nie für jemanden kochen“, sagte er dem Magazin „Cosmopolitan“. 

Manganiello und die Kolumbianerin sind seit Mitte 2014 ein Paar, im November zogen sie zusammen. Im Film „Magic Mike“ und dessen Fortsetzung „Magic Mike XXL“ spielt der 38-Jährige die Rolle des Big Dick Richie. Der Film startet kommende Woche in den deutschen Kinos. Die Hauptrolle spielt Channing Tatum.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare