+
Tim Hauser hatte die legendäre US-Gesangs-Band "Manhattan Transfer" 1969 gegründet.

Trauer um Tim Hauser

Manhattan-Transfer-Gründer 72-jährig gestorben

New York - Tim Hauser, Gründer der legendären Gesangsgruppe The Manhattan Transfer, ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 72 Jahren.

Der „New York Times“ zufolge starb er an Herzstillstand in Sayre in Pennsylvania. Hauser hatte The Manhattan Transfer 1969 gegründet. Um die Gesangsgruppe über Wasser zu halten, nahm der Werbefachmann alle möglichen Jobs an. Nach und nach stellte sich der Erfolg ein mit Songs wie „Birdland“, „Boy From New York City“ („Ooh wah, ooh wah cool, cool kitty“) und „Route 66“. The Manhattan Transfer hatte in 45 Jahren die unterschiedlichsten Zusammensetzungen, aber Hauser war immer mit dabei.

"Tim war der Visionär hinter der Gruppe“, hieß es auf der Facebookseite der Band. „Wir haben mehr als 40 Jahre lang zusammen gesungen und Musik gemacht, sind um die Welt gereist und haben besondere Momente unseres Lebens miteinander geteilt.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare