+
Wladimir Klitschko (vorne) hört jeden Morgen Radio

Klitschko: Kompliment für den Mann in seinem Bett

Hamburg - Boxprofi Wladimir Klitschko hat erstmals den Mann persönlich kennengelernt, mit dem er “jeden Morgen im Bett aufwacht“: den Hamburger Radiomoderator John Ment. Er macht ihm gleich ein spontanes Kompliment.

“Wir haben uns noch nie getroffen“, sagte Klitschko bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises in Hamburg. “Schön, Dich endlich mal kennzulernen. Du siehst gut aus!“, rief er dem Star der Radio-Hamburg-“Morningshow“ von der Bühne aus zu.

Bei der Gala im Schuppen 52 im Hamburger Hafen erhielt Ment, der seit mehr als 20 Jahren hinterm Mikrofon sitzt, einen Ehrenpreis. Begründung der Jury: “Ein Mann mit Ecken und Kanten, der mehr ist als ein Moderator - er ist ein Typ.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Edingburgh - Zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Kultfilms „Trainspotting“ feierte die Fortsetzung „T2 Trainspotting“ nun in Edinburgh Premiere: Regisseur …
„T2 Trainspotting“ feiert in Edinburgh Premiere
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks
Bielsko-Biala - Drei Meter kurz, auch Knirps genannt und bald im Besitz von Tom Hanks - der Mini-Fiat 126p. Bei Dreharbeiten in Polen outete der Schauspieler sich …
Ein neuer Flitzer für Tom Hanks

Kommentare