Manoel de Oliveira.
1 von 1
Der portugiesische Kino-Regisseur Manoel de Oliveira spricht am 13. Oktober 2010 in Cannes auf einer Pressekonferenz. Er wurde am Donnerstag 106 Jahre alt und führt noch immer Regie.

Geburtstagfeier im Kinosaal

Ältester Regisseur der Welt: de Oliveira mit 106 Jahren

Porto - Der portugiesische Regisseur Manoel de Oliveira hat bei einer Vorführung seines neuesten Films seinen 106. Geburtstag gefeiert. Sein Film dauert nur 19 Minuten.

Auf einen Stock gestützt, saß Manoel de Oliveira neben seiner Frau Isabel Brandão Carvalhais selbst im Kinosaal, als beim Filmfestival im nordportugiesischen Porto am Donnerstagabend sein Kurzfilm "O Velho do Restelo" (Der Alte von Restelo) gezeigt wurde. Er durfte auch eine Kerze auf einem Geburtstagskuchen auspusten.

De Oliveira hatte den Film im Frühjahr gedreht. Der 19-minütige Streifen wurde in diesem Sommer bereits beim Filmfestival von Venedig gezeigt. Der Regisseur beschreibt seinen Film als "Nachsinnen über die Menschheit". Er lässt darin berühmte Schriftsteller - den Spanier Cervantes und die Portugiesen Luís de Camões, Camilo Castelo Branco und Teixeira de Pascoaes - auferstehen.

In Porto hatte de Oliveira Anfang der 1930er-Jahre seinen ersten Film "Harte Arbeit am Fluss Douro" gedreht, eine Stummfilm-Dokumentation über die Ufer des Douro. Seither drehte er mehr als 50 Spiel- und Dokumentarfilme - die meisten davon nach seinem 60. Geburtstag.

AFP

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen
Mit starken Präsentationen sind die Haute-Couture-Schauen für Frühjahr/Sommer 2018 in Paris an den Start gegangen. Schiaparelli zog es nach Afrika, Dior zum Surrealismus …
Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen
Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München
Ein Familientreffen der besonderen Art feierten die Stars des deutschen Kinos beim Filmball in München. Die Stimmung war ausgelassen, der Champagner floss. Doch auch …
Promi-Auflauf beim Deutscher Filmball in München
Fashion Week zwischen Berghain und Ballett
Die Berliner Fashion Week neigt sich langsam dem Ende zu. Vorher gab es noch Mode aus Mailand im Szene-Club Berghain zu sehen.
Fashion Week zwischen Berghain und Ballett
Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus
Vorgestellt werden die Trends für den nächsten Winter: In Berlin geht die Fashion Week weiter - an besonderen Orten und mit Promi-Faktor.
Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Kommentare