+
Manolo Blahnik wird in diesem Jahr vom New Yorker Fashion Institute of Technology für sein Lebenswerk geehrt. Foto: Andrew Cowie

Manolo Blahnik findet Ehrungen anstrengend

New York (dpa) - Der spanische Schuh-Designer Manolo Blahnik (72) fühlt sich von Auszeichnungen für sein Werk erschöpft.

"Das ist immer so ein Aufwand", sagte Blahnik, der in diesem Jahr den Preis für sein Lebenswerk vom New Yorker Fashion Institute of Technology bekommt, der "New York Times" in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview. "Man muss mit Millionen Menschen sprechen. Man muss nett sein."

Der vielfach ausgezeichnete Blahnik ist vor allem für seine besonders hohen und teuren Stöckelschuhe bekannt, die auch durch die US-Serie "Sex and the City" populär wurden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare