+
Marc Terenzi verbrachte die Hälfte seiner Kindheit im Tanzstudio seiner Oma

Marc Terenzi widmet „Let's Dance“ seiner Oma

Rust - Marc Terenzi, Ex-Ehemann von Sarah Connor, wird bei der RTL-Show "Let's Dance" auftreten. Der 33-Jährige widmet seinen Auftritt der verstorbenen Oma, der er sein Talent zu verdanken hat. 

Der Musiker Marc Terenzi (33) wagt sich aus Erinnerung an seine Großmutter bei der RTL-Show „Let's Dance“ aufs Tanzparkett. „Meine Oma war 60 Jahre lang Tanzlehrerin. Ich habe meine halbe Kindheit bei ihr im Tanzstudio verbracht“, sagte der aus den USA stemmende Terenzi am Freitag in Rust bei Freiburg der Nachrichtenagentur dpa. „Schon, als ich drei Jahre alt war, hat sie mir das Tanzen beigebracht.“

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

Die RTL-Show wecke ihn ihm Kindheitserinnerungen. Terenzi, Ex-Ehemann von Sängerin Sarah Connor (31), ist einer von zwölf Prominenten, die bei der neuen Staffel von „Let's Dance“ mittanzen. Die RTL-Show startet am 14. März, 20.15 Uhr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Hat der Schauspieler über das Ziel hinaus geschossen? 
Johnny Depp macht Witze über Mordanschlag auf Trump
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Der 2006 gestorbene Dokumentarfilmer „Crocodile Hunter“ Steve Irwin wird nachträglich mit einem Stern in Hollywood verewigt.
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?

Kommentare